Dekorierte Mini-Körbchen

Diese Minikörbchen sind schnell gemacht und teuer sind sie auch nicht. Außer den Körbchen benötigt man in der Regel nur Blumensteckmasse für Trockenblumen, ein paar künstliche Blätter und Blüten sowie verschiedene Streufiguren aus Holz und etwas Schleifenband. An Bastelwerkzeugen braucht man nur eine Schere und eine Heißklebepistole und schon kann das Basteln losgehen.

 

vor 12 Monaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.